Bundesverband der Wertpapierfirmen 2010

22. Dezember 2010

Leerverkaufs-Anzeigeverordnung

Der bwf nimmt gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Stellung zum Entwurf einer Leerverkaufs-Anzeigeverordnung.

  bwf Stellungnahme
20. Dezember 2010

Änderung des Aktiengesetzes

Der bwf nimmt gegenüber dem Bundesministerium der Justiz Stellung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Aktiengesetzes.

  bwf Stellungnahme
6. Dezember 2010

Foerstemann & Laun neu im bwf

Wir freuen und die Rechtsanwälte Foerstemann & Laun, Liederbach a.Ts., zum 1. Januar 2011 im Kreis der bwf Fördermitglieder begrüßen zu dürfen.

7. Oktober 2010

FATF on benificial ownership

Das International Council of Securities Associations (ICSA), in dessen Rahmen der bwf die Interessen der in Deutschland tätigen Wertpapierfirmen vertritt, äußert sich zur vorgeschlagenen Überarbeitung der FATF recommendations on beneficial ownership.

  bwf Stellungnahme in englischer Sprache
14. September 2010

Baseler Konsultation zu antizyklischen Kapitalpuffern

Das International Council of Securities Associations (ICSA), in dessen Rahmen der bwf die Interessen der in Deutschland tätigen Wertpapierfirmen vertritt, nimmt Stellung zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu antizyklischen Kapitalpuffern.

  bwf Stellungnahme in englischer Sprache
9. September 2010

3rd bwf ICMA Capital Markets Conference

Gemeinsam mit der International Capital Market Association (ICMA) veranstaltet der bwf auch in diesem Jahr eine Fachkonferenz, die sich mit einem breiten Spektrum aktueller regulatorischer und marktstruktureller Fragen befasst.

Die Veranstaltung, die sich gleichermaßen an Verbandsmitglieder und das interessierte Fachpublikum richtet, steht unter dem Motto „Reform of Market Regulation“ und findet am Freitag, dem 8. Oktober 2010, in Frankfurt am Main statt.

  bwf ICMA Konferenzprogramm
30. August 2010

Überarbeitung der MaRisk

Der bwf nimmt gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank Stellung zum Entwurf vom 09.07.2010 zu einer Überarbeitung der Mindestanforderungen für das Risikomanagment der Institute (MaRisk).

  bwf Stellungnahme
13. August 2010

"Klicks & Sticks" spielen auf dem Museumsuferfest 2010

Auch in diesem Jahr präsentiert der bwf „Kicks & Sticks“, das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen, im „Jazzgarten“ auf dem Museumsuferfest in Frankfurt am Main.

Alle Freunde der Jazzmusik und des traditionellen Big-Band Sounds laden wir recht herzlich ein, sich am Sonntag, dem 29. August, von 12:00 bis 14:00 Uhr von der Spielleidenschaft, den einfühlsamen Stimmungen und dem kraftvollen Ensemblesound der rund zwanzig hochbegabten Nachwuchsmusiker unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach inspirieren zu lassen!

  Bild "Klicks & Sticks"   Veranstaltungshinweis   Programmheft "Jazzgarten"
19. Juli 2010

Dr. Frank Ulbricht neu im bwf

Wir freuen uns, Herrn Dr. Frank Ulbricht, Schwalbach, als neues Fördermitglied im bwf begrüßen zu dürfen.

13. Juli 2010

Baseler Reformpaket

Das International Council of Securities Associations (ICSA), in dessen Rahmen der bwf die Interessen der in Deutschland tätigen Wertpapierfirmen vertritt, regt weitere Konsultationen zum aktuellen Bseler Reformpaket zur Überarbitung der Eikenkapital- und Liquiditätsvorschriften an.

  Presseinformation
9. Juli 2010

Konsultation der EU Kommission zu Leerverkäufen

Der bwf beteiligt sich an der öffentlichen Anhörung der Europäischen Kommission zum Thema Leerverkäufe.

23. Juni 2010

Anforderungen an Vergütungssysteme

Der bwf nimmt gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) Stellung zum  Referentenentwurf einer Rechtsverordnung über die Anforderung an Vergütungssysteme von Instituten (Institutsvergütungsverordnung – InstitutsVergV).

  bwf Stellungnahme
15. Juni 2010

"Missbräuchliche Wertpapier- und Derivatgeschäfte"

Der bwf nimmt gegenüber dem Finanzausschuss des Deutschen Bundestages Stellung zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur „Vorbeugung gegen missbräuchliche Wertpapier- und Derivategeschäfte“

  bwf Stellungnahme
2. Juni 2010

"Missbräuchliche Wertpapier- und Derivategeschäfte"

Der bwf äußert sich zum Kabinettsbeschluss vom heutigen Tage zum Gesetzentwurf zur „Vorbeugung gegen missbräuchliche Wertpapier- und Derivategeschäfte“.

  Presseinformation
28. Mai 2010

Funktionsfähigkeit des Kapitalmarktes

Der bwf nimmt gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) Stellung zu den Diskussionsentwürfen für ein Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes und Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts und für eine Verordnung über den Einsatz von Mitarbeitern in der Anlageberatung, als Vertriebsbeauftragte und Compliance-Beauftrage und die Anzeigepflichten nach § 34d WpHG.

  bwf Stellungnahme
28. Mai 2010

Verhinderung betrügerischer Handlungen

Der bwf nimmt gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Stellung zum Entwurf eines Rundschreibens zu den Anforderungen an die Verhinderung betrügerischer Handlungen zu Lasten der Institute und Kapitalanlagegesellschaften gemäß § 25c Abs. 1 KWG (bzw. i.V.m. § 6 Abs. 5 InvG)

  bwf Stellungnahme
13. Mai 2010

Yalta AG wird Fördermitglied im bwf

Wir freuen uns sehr, die Yalta AG, Frankfurt am Main, als neues Mitglied im Bundesverband der Wertpapierfirmen an den deutschen Börsen e.V. begrüßen zu dürfen.

1. Mai 2010

BNB Paribas Securities Services S.A. neu im bwf

Wir freuen uns sehr, die BNP Paribas Securities Services S.A. als neues Mitglied im Bundesverband der Wertpapierfirmen an den deutschen Börsen e.V. begrüßen zu dürfen.

30. April 2010

CESR consultation on EU equity market structure

Der Bundesverband der Wertpapierfirmen an den deutschen Börsen e.V. beteiligt sich am „call for evidence“ des Comittee of European Securities Regulators (CESR) zu „Micro-strutural issues of the European equity markets“ vom 1. April 2010 (CESR/10-142).

  bwf Stellungnahme in englischer Sprache